Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Ein Forscher träufelt aus einer kleinen Pipette eine Flüssigkeit in ein Reagenzglas. Mehrere Reagenzgläser und ein Erlenmeyerkolben vorn rechts sind mit einer hellblauen, klaren Flüssigkeit gefüllt. Kopf und Schultern des Forschers sind nur unscharf im Hintergrund zu erkennen.

Forschung an der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Neurologie

Sie befinden sich hier:

Aktuelle Studien an unserer Klinik

Wir möchten Sie und Ihr Kind herzlich einladen, an einer unserer Studien teilzunehmen.

Auf der Seite  Probandensuche  finden Sie Hinweise zu unseren Studien.

 

Arbeitsgruppen:

Entwicklungsstörungen des Nervensystems können sich unter anderem im Auftreten von Intelligenzminderung, motorische Entwicklungsstörung, Bewegungsstörungen, Epilepsie, Schwerhörigkeit und Blindheit äußern. Wir untersuchen genetische Ursachen und weitere Mechanismen, die zu solchen Entwicklungsstörungen führen. Ziel ist eine Verbesserung der Diagnostik, der Therapie und des generellen Verständnisses von Entwicklungsstörungen des Nervensystems.